Bevor Sie über die Teilnahme zum Kurs zum persönlichen Assistenten / zur Persönlichen Assistentin nachdenken, sollten Sie sich als erstes die Frage stellen, ob Ihnen die Arbeit als persönliche Assistentin oder persönlicher Assistent gefallen wird:

 

Dazu geben wir Ihnen zur Erleichterung Ihrer Entscheidung ein paar Anhaltspunkte…

 

Sie sind für diesen Job als persönliche Assistentin oder persönlicher Assistent geeignet, weil:

  • Sie Freude an der Arbeit mit den unterschiedlichsten Menschen haben.
  • Sie sich gut einfühlen können und die Meinung von anderen respektieren können.
  • Sie allen Menschen mit Respekt und Anstand entgegen treten.
  • Sie zeitlich gern flexibel und dabei immer pünktlich sind.

Sie sind für den Job nicht geeignet, wenn:

  • Sie sich mit Menschen unwohl fühlen, die nicht so sind wie Sie.
  • Angst haben, wenn mal etwas nicht so klappt, wie Sie es sich vorstellen.
  • Sie sich davor fürchten auch mal zupacken zu müssen.
  • Sie eine geregelte Arbeitszeit suchen.
  • Sie ein ausgeprägtes Helfersyndrom haben.

Wenn  Sie diese Fragen für sich positiv beantwortet haben, dann haben Sie es schon fast geschafft.

 

Die weiteren Kriterien für die Aufnahme zu unserem Kurs sind:

  • Das vollendete 27. Lebensjahr
  • Deutschkenntnisse Level B1
  • Aufrechte Meldung beim AMS Wien
  • Besuch unseres Infotages und Absolvierung eines Assessmentcenters
  • körperliche Gesundheit 
  • keine Vorkenntnisse erforderlich